Entwässerung

Zur Entsorgung der anfallenden Abwässer betreiben die Stadtwerke Hattersheim ein 108 km langes Kanalnetz mit 5.300 Kanalanschlüssen. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter sorgen mit Reinigungs-, Wartungs- und Sanierungsmaßnahmen dafür, dass die Kanäle und die Kanalanschlüsse intakt bleiben und betreuen die Kanalnetzerweiterungen sowie Kanalauswechslungen.

Wir sind Ansprechpartner für die Grundstückseigentümer, wenn es um die Herstellung, Sanierung und Reparatur der Anschlussleitungen an die öffentliche Kanalisation geht. Denn diese Arbeiten liegen alleine im Zuständigkeitsbereich der Stadtwerke.

Gegen einen möglichen Rückstau des Abwassers aus der Kanalisation müssen sich die Hausbesitzer mit entsprechenden Rückstau-Sicherungsanlagen und deren Wartung nach den geltenden Vorschriften selbst schützen. Ausführliche Informationen über alle Rechte und Pflichten im Zusammenhang mit der Abwasserbeseitigung finden Sie in der Entwässerungssatzung der Stadt Hattersheim.

Entwässerungssatzung