Liebe Bürgerinnen und Bürger,
liebe Gäste,

es dauert nur noch ein paar Tage und die Fußballweltmeisterschaft, auf die sich sicherlich viele von Ihnen schon freuen, beginnt. Auch bei uns in Hattersheim wird es wieder verschiedene Angebote zum Public Viewing geben. Aber auch vorher gibt es viele Veranstaltungen, deren Besuch sich sicher lohnt. Im Veranstaltungskalender des KulturForums finden Sie eine große Auswahl an Angeboten.

Bereits am Freitag, 8. Juni, wird im Hattersheimer Freibad gemeinsam mit dem Restaurant „La Caraffa“ ein kubanischer Abend gefeiert. Der Gastwirt präsentiert die Musiker Juan Amores und Jorge Paloma sowie auch Leckeres vom Grill. Ab 18 Uhr kommt man mit dem Feierabendticket für 2,50 € vergünstigt in das Freibad am Ladislaus-Winterstein-Ring. Um 19 Uhr beginnt das Konzert mit kubanischen Rhythmen. Bis 21 Uhr ist das Becken zum Schwimmen und Plantschen freigegeben, das Bad selbst bleibt bis 22 Uhr geöffnet.

Eine weitere Attraktion startet ebenfalls am 8. Juni. Die Alm de Luxe ist mit der Hütt’n Gaudi zurück in Hattersheim. Diesmal wird die Almhütte auf dem Vorplatz der Stadthalle am Karl-Eckel-Weg aufgebaut. Um 19 Uhr werde ich mit dem Bieranstich die Alm offiziell eröffnen.

Wenn Sie sich für die Hattersheimer Kommunalpolitik interessieren, sollten Sie sich die Termine der Ausschusssitzungen und der Stadtverordnetenversammlung notieren. Die nächsten Fachausschüsse finden am Dienstag, 12. Juni, und Mittwoch, 13. Juni, jeweils um 18:30 Uhr im Hessensaal des Alten Posthofes statt. Die Stadtverordnetenversammlung tagt dann am Donnerstag, 21. Juni direkt nach der Bürgerfragestunde um 19:35 Uhr im Haus der Vereine Okriftel. Ich würde mich freuen, Sie dort zu sehen.

Haben Sie Fragen oder Anregungen, die Sie gerne direkt mit mir besprechen möchten? Dann schauen Sie doch gerne in meiner monatlich stattfindenden Sprechstunde vorbei. Sie findet das nächste Mal am Mittwoch, 20. Juni 2018, von 16 bis 18 Uhr in den Räumen des Kath. Pfarrheims St. Martin Eddersheim, Backesstraße 4, statt.

Auch außerhalb der Sprechstunde können Sie natürlich jederzeit Kontakt mit mir aufnehmen.

Ihr Bürgermeister
Klaus Schindling