Flug- und Bodenlärm durch den Betrieb des Flughafens Frankfurt/Main

Seit mehr als 15 Jahren hat die Stadt Hattersheim an der Seite der Nachbarstädte Flörsheim und Hochheim alles versucht, um den Ausbau des Frankfurter Flughafens mit der Landebahn Nordwest zu verhindern.

Alle in der in der Stadtverordnetenversammlung vertretenen Parteien und Wählergemeinschaften waren sich einig darüber, dass alle rechtlich zulässigen Möglichkeiten geprüft und ausgeschöpft werden müssen, um die Bewohnerinnen und Bewohner vor einer unzumutbaren und gesundheitsgefährdenden Belastung durch Flug- und Bodenlärm zu schützen.

Eine ausführliche Darstellung der Maßnahmen und Aktivitäten seit 1997 finden Sie auf den folgenden Seiten.