Fotowettbewerb für Kinder und Jugendliche aus Hattersheim

Alle Kinder und Jugendlichen zwischen 6 und 18 Jahren haben in der ersten Woche der Sommerferien die Möglichkeit, an einem Fotowettbewerb der Stadt Hattersheim am Main teilzunehmen.

Ab Montag, 19. Juli bis Freitag, 23. Juli 2021 werden hier täglich zwei Aufgaben veröffentlicht, die fotografisch umgesetzt werden sollen. Dabei gibt es jeweils eine Aufgabe für Kinder im Alter von 6 - 11 Jahren und eine Aufgabe für Jugendliche im Alter von 12 - 18 Jahren. Pro Aufgabe können 2 Bilder eingereicht werden. Jede Teilnehmerin bzw. jeder Teilnehmer kann nur einmal während des Gewinnspiels gewinnen.

Bitte die Bilder an foto@hattersheim.de schicken, oder ausdrucken und im Jugendinfobüro der Mobilen Jugendarbeit Hattersheim (Schulstr. 49) abgeben.

Wichtig! Thema, Name, Adresse und Alter müssen angegeben werden, damit wir die Gewinner*innen ermitteln und benachrichtigen können.

Aufgaben für Montag, 19. Juli 2021

Aufgabe 1 (12 – 18 Jahre)
Dein Sommer in der Stadt: Wie verbringt ihr die Sommerzeit in Hattersheim? Fangt eure Lieblingsplätze oder Beschäftigungen mit der Kamera ein.

Aufgabe 2 (6 – 11 Jahre)
Heiß und Kalt in einem Bild: Die Sonne scheint heiß und wir sehnen uns nach Abkühlung. Wo begegnet euch der Gegensatz heiß und kalt? Zeigt es uns in einem Bild!

Aufgaben für Dienstag, 20. Juli 2021

Aufgabe (für beide Altersgruppen)
Brücken über den Schwarzbach: Es ist besser Brücken zu bauen statt Mauern – zeigt uns eine Brücke über den Schwarzbach!

Aufgaben für Mittwoch, 21. Juli 2021

Aufgabe (für beide Altersgruppen)
Spielzeug erobert Hattersheim: Heute erwachen die Spielzeuge zum Leben und erkunden die Stadt. Wo gehen sie hin, was tun sie? Zeigt es uns in einem Bild!

Aufgaben für Donnerstag, 22. Juli 2021

Aufgabe 1 (12 – 18 Jahre)
Kunstwerk in der Stadt: Kunstwerke sind nicht nur das, was Erwachsene entscheiden. Zeig uns dein liebstes oder persönlichstes Kunstwerk.

Aufgabe 2 (6 – 11 Jahre)
(D)ein Tier in Hattersheim: Heute würden wir gerne Fotos von Tieren in der Stadt sehen!

Aufgaben für Freitag, 23. Juli 2021

Aufgabe 1 (12 – 18 Jahre)
Straßenfluchten: Viele zieht es im Sommer aus der Stadt. Wir bleiben aber hier und erwarten eure Bilder von Straßenfluchten.

Aufgabe 2 (6 – 11 Jahre)
Lieblingsfarbe(n): Werdet kreativ und macht ein Foto, in dem eure Lieblingsfarbe(n) das Thema sind!

Teilnahmebedingungen

Die besten drei Fotografinnen bzw. Fotografen jedes Tages können Gutscheine des Main-Taunus-Zentrums und lokalen Geschäften gewinnen (Jugendliche: 1. Platz 75,00 €, 2. Platz 50,00 €, 3. Platz 25,00 €; Kinder: 1. Platz 50,00€, 2. Platz 25,00€, 3. Platz 10,00€). Somit werden am Ende des Gewinnspiels 30 Gewinnerinnen oder Gewinner ermittelt.

Der Einsendeschluss für alle Aufgaben ist Sonntag, 25. Juli. Eine Jury wählt am 28. Juli die 30 besten Fotos aus und alle Gewinner*innen werden am 29. Juli informiert. Die Preisverleihung findet am 30. Juli um 16:00 Uhr in der Galerie des Nassauer Hofs statt.

Wie bereits im letzten Jahr werden die Ergebnisse aus dem Fotowettbewerb in der Galerie des Nassauer Hofs ausgestellt. Vom 30. Juli bis zum 1. August können dort die schönsten Ergebnisse bewundert werden.

Es dürfen nur Kinder und Jugendliche zwischen 6 und 18 Jahren aus Hattersheim, Okriftel und Eddersheim teilnehmen. Fotos, auf denen Personen zu erkennen sind, werden nicht zugelassen. Es können bis zu zwei Bilder pro Aufgabe eingereicht werden. Jede*r Teilnehmer*in kann nur einen der Preise gewinnen. Das Nutzungsrecht der Fotos geht auf die Stadt Hattersheim am Main, die Mobile Jugendarbeit Hattersheim und das KulturForum Hattersheim e. V. über und mit der Einsendung wird einer öffentlichen Präsentation der Fotos und deren Weiterverwendung, z. B. deren Abbildung in sozialen Medien zugestimmt. Die persönlichen Daten der Teilnehmer*innen werden ausschließlich für den Wettbewerb gespeichert und nicht an Dritte weitergegeben. Im Falle eines Gewinns stimmen die Teilnehmer*innen einer Veröffentlichung ihrer Namen in den Medien zu.

Die Mobile Jugendarbeit Hattersheim wird den Teilnehmenden mit Rat und Tat zur Seite stehen. Die Jugendlichen können Fragen rund um die Tagesaufgabe stellen, sich mit den Kameraeinstellungen helfen lassen oder sich Tipps zur Belichtung einholen. Der genaue Aufenthaltsort der Mobilen Jugendarbeit wird täglich auf deren Instagram-Seite (@jugendinfocafe_hattersheim) bekannt gegeben.