Unsere Kita

Zentral im Ortskern von Hattersheim befindet sich unsere Kindertagesstätte Frankfurter Straße. Dort sind wir von 7 bis 15 Uhr für unsere die Kinder da und stehen den Familien mit bedarfsorientierter Betreuung zur Seite. Die Grundlage bildet die Buchung eines Basisbausteins von 7 bis 12:30 Uhr, der erweiterbar ist.

Die Kita-Kinder

In der Kita Frankfurter Straße können Kinder ab 3 Jahren bis zu ihrem Schulantritt toben, spielen und lernen. Bis zu 65 Kinder finden in unseren zwei Häusern ihren Platz. Wir betreuen auch Kinder mit erhöhtem Förderbedarf. Die Familien der Kinder werden intensiv begleitet und die Kita ist mit den verschiedenen Frühförderstellen sowie dem sozialpädiatrischen Zentrum eng vernetzt. Darüber hinaus arbeiten wir mit Ärztinnen und Ärzten, Therapeutinnen und Therapeuten, Logopädinnen und Logopäden und Ergotherapeutinnen und Ergotherapeuten zusammen.

Unser pädagogisches Konzept

In unserer Kindertagesstätte steht das Kind mit seinen Bedürfnissen im Mittelpunkt.

Wir arbeiten offen. Das heißt, dass es keine ständige Gruppenzuordnung gibt und die Kinder selbst entscheiden können, in welchen Funktionsräumen und –bereichen sie sich aufhalten wollen. Dafür steht ihnen auch unser groß angelegtes Außengelände zur Verfügung. Jedes Kind hat eine feste Bezugserzieherin oder einen festen Bezugserzieher.

Sprache ist das A und O

Dem Thema Sprachförderung kommt in unserer Kindertagesstätte eine ganz besondere Bedeutung zu. Dabei geht es uns nicht nur um den Erwerb der deutschen Sprache als Zweitsprache, sondern auch um Sprachfreude, ganzheitliche Kommunikation, Wortschatzerweiterung und Sprachanlässe.

Wir kochen frisch!

Ab einem Betreuungsplatz von 12.30 Uhr erhalten bis zu 25 Kinder ein leckeres Mittagessen. Die Mahlzeit wird in einer anderen ortsnahen städtischen Einrichtung von zwei Hauswirtschaftskräften täglich frisch zubereitet und zu uns in die Einrichtung geliefert.