Unser Schulkinderhaus

Das Schulkinderhaus liegt zentral in der Stadtmitte von Hattersheim. In der Zeit von 7:00-17:00 Uhr steht den Kindern und den Eltern eine bedarfsorientierte Schulkindbetreuung nach dem Kinder- Jugendhilfegesetz zur Verfügung.

Die Einrichtung erstreckt sich über zwei Gebäude, die ausreichend Räume für die unterschiedlichsten Interessen der Kinder bieten. Als großräumiges Außengelände wird der Schulhof der Robinsonschule genutzt.

Die Grundschulkinder

Im Schulkinderhaus werden bis zu 200 Kinder vom Eintritt in die Grundschule bis zum Übergang in die weiterführende Schule betreut.

Unser pädagogisches Konzept

Das Team arbeitet nach dem offenen Konzept, des Situationsansatzes und orientiert sich an den Inhalten des Hessischen Bildungs- und Erziehungsplans. Durch selbstbestimmte Aktivitäten und einem offenen Alltag im Schulkinderhaus werden die Kinder in ihrer Autonomie, Eigenverantwortung und Gemeinschaftsfähigkeit gestärkt und gefördert.

Gleichzeitig werden die Kinder darin unterstützt sich im Stadtgebiet und Gemeinwesen zu orientieren. Dies gehört unter anderen zur Vorbereitung des Übergangs in die weiterführende Schule.

Im Schulkinderhaus erfahren und erleben die Kinder ein altersentsprechendes und anregungsreiches Umfeld, sowie Freizeit- und Lernangebote, die ihre Neugierde und ihre Lernbereitschaft fördern.

Die Begleitung von Bildungs- und Lebensbewältigungsprozessen der Kinder werden von qualifizierten Fachpersonal und Betreuungskräften übernommen.

Wir vernetzen uns

Das Schulkinderhaus hat verschiedene Kooperationspartner*innen. Dazu zählen die Grundschule, weiterführende Schulen, sozialpädiatrische Zentren, sowie Jugendamt und andere sozialen Einrichtung.

In der Zusammenarbeit mit Eltern ist dem Team Transparenz der pädagogischen Arbeit, Offenheit und Wertschätzung wichtig.

Wir kochen frisch!

Im Schulkinderhaus bereiten ein Koch und eine Hauswirtschafterin täglich frisch ein Mittagessen zu und leisten einen wichtigen Beitrag zur regelmäßigen und abwechslungsreichen Ernährung der Kinder.