Verehrte Brautpaare,

leider dürfen aufgrund der zu beachtenden Kontaktbeschränkungen bei Trauungen im Posthof ab sofort keine Gäste und Trauzeugen mehr teilnehmen. Hiervon ausgenommen sind an der Amtshandlung erforderliche Dolmetscher, Betreuungspersonen sowie die eigenen Kinder des Brautpaares.
Diese nun auf das Brautpaar und den Standesbeamten eingeschränkte Regelung gilt vorerst bis auf Weiteres.

Während des kompletten Aufenthalts im Verwaltungsgebäude ist eine Mund-Nasenbedeckung zu tragen. Auf die Einhaltung der vorgeschriebenen Sicherheitsabstände ist stets zu achten.

Wir bedanken uns für Ihr Verständnis. Sollten Sie weitere Fragen haben melden Sie sich bitte gerne telefonisch.

Der historische Trausaal im Alten Posthof und der idyllische Bürgergarten im Nassauer Hof Garten sind zur Eheschließung in Hattersheim sehr beliebt.

Hier finden Sie weitere Informationen und Fotos des Trausaals und des Bürgergartens.

Eheschließungs-Termine: jeden Freitag von 10 bis 13 Uhr

Sondertermine samstags von 10 bis 14 Uhr:

  • 24. April 2021
  • 15. Mai 2021 (bereits ausgebucht)
  • 12. Juni 2021 (bereits ausgebucht)
  • 03. Juli 2021
  • 10. Juli 2021
  • 31. Juli 2021
  • 21. August 2021
  • 04. September 2021 
  • 18. September 2021
  • 02. Oktober 2021
  • 06. November 2021
  • 04. Dezember 2021

Alternativ und in Absprache können außerdem Eheschließungen während der Dienstzeiten (dienstags bis donnerstags) in den Büroräumen des Standesamtes (ohne Gäste) ermöglicht werden. 


Planung
Die Eheschließung kann frühestens 6 Monate vor dem Trautermin beim Standesamt des Wohnsitzes offiziell angemeldet werden. Die Trauung darf in jedem deutschen Standesamt Ihrer Wahl erfolgen. Möchten Sie sich in Hattersheim trauen lassen, sollte zwecks Trautermin-Reservierung sowie ausführlicher, individueller Beratung über die Anmeldemodalitäten rechtzeitig telefonisch, persönlich oder per mail Kontakt mit den Standesbeamtinnen in Hattersheim aufgenommen werden.