Bürgermeister Schindling legt Haushaltsenwurf vor

In der Stadtverordnetenversammlung am Donnerstagabend legte Bürgermeister Klaus Schindling, der seit gut vier Monaten im Amt ist, seinen ersten Haushaltsentwurf als Stadtkämmerer dem Kommunalparlament vor.

Unter der Überschrift „Gestalten, Verwalten und Maßhalten“ stellte er in seiner Haushaltsrede die wichtigsten Eckpunkte des städtischen Etats vor.

Die vollständige Haushaltsrede und der Entwurf des Haushaltsplans stehen hier zum Download bereit:

Kraftwerkstraße für drei Tage gesperrt

In der Eddersheimer Kraftwerkstraße in Höhe des Haus Nr. 9 wird ab Donnerstag, 16. Februar 2017, der Hausanschluss erneuert. Dafür muss der Bereich bis einschließlich 18. Februar für den Gesamtverkehr gesperrt werden.

Dammweg zwischen Eddersheim und Flörsheim wird überarbeitet

Bevor demnächst die Outdoor-Freizeitaktivitäten wieder starten soll die Wegedecke des Dammweges zwischen Eddersheim und Flörsheim repariert und für die neue Saison in Ordnung gebracht werden. Dafür muss der Weg in Teilen gesperrt werden.

Die Arbeiten sollen am kommenden Montag, 20. Februar 2017, beginnen. Der erste Abschnitt betrifft das Teilstück zwischen der Mainanlage Eddersheim und der Autobahnbrücke der A 3.  Eine Umleitung über die Ankerstraße wird ausgeschildert.

Anmeldungen für Ferienspiele noch bis 1. März möglich

Seit Mitte Januar liegen die Anmeldeformulare für die Hattersheimer Ferienspiele in den Schulen aus. Auch online steht die Anmeldung zum Download bereit.

Die Ferienspiele stehen in diesem Jahr unter dem Motto: "Eine kleine Zeitreise - Auf den Spuren von Kleopatra, Cäsar und Zeus". Kinder im Alter von 6 bis 12 Jahren können an dem zweiwöchigen Ferienangebot teilnehmen, das vom 3. bis 14. Juli 2017, von 9 bis 16 Uhr, auf den Okrifteler Mainwiesen stattfindet. Erstmals können Kinder berufstätiger Eltern in der Zeit von 7 bis 9 Uhr an einer Frühbetreuung in Okriftel teilnehmen, in der auch ein Frühstück angeboten wird.

Neues Carsharing-Angebot am Hattersheimer Bahnhof

Eines der Ziele des Klimaschutzkonzeptes ist, die Mobilität in den Kommunen klimafreundlicher zu gestalten. Ein neues Angebot soll die Stadt Hattersheim am Main diesem Ziel näher bringen. Ab sofort wird Carsharing auch am Hattersheimer Bahnhof möglich sein.

Weiterlesen …

Süwag kämpft für ihre Kommunen: Hattersheim am Main erhält rund 106.000 €

Gute Nachrichten: Im Februar erhält die Stadt Hattersheim eine Steuerrückerstattung von rund 106.000 € auf den Stromverbrauch in der Straßenbeleuchtung.

Es war ein langwieriger Rechtstreit, den die Süwag Energie AG 2003 auf eigenes Risiko und unabhängig von den Kommunen begonnen hat. Das Ziel der Verhandlungen: eine Vergünstigung auf die Stromsteuer der Straßenbeleuchtung im Süwag-Netzgebiet.

Weiterlesen …

Flugvermessung am Flughafen Frankfurt

Mit Lärmbelästigungen muss auch in der Nacht gerechnet werden

In der Zeit vom 16. bis zum 19. Februar 2017 finden am Flughafen Frankfurt Vermessungsflüge statt. Die Instrumentenlandesysteme (ILS) der Nordwest-Landebahn werden für beide Betriebsrichtungen (Ost- und Westwetterlage) auf ihre Genauigkeit hin vermessen. Als Vermessungsflugzeug kommt eine zweimotorige Propellermaschine vom Typ Beechcraft King Air 350 zum Einsatz. In dieser Zeit ist auch in der Nacht mit Lärmbelästigungen zu rechnen.

Weiterlesen …

Lesung: Wenn einer eine Reise tut, dann kann er viel erzählen

… unter anderem darüber, warum eine Reise zu einem fernen Kontinent bereits nach wenigen Kilometern abgebrochen wird, oder von einer waghalsigen Schiffsreise in den hohen Norden.

Hartmut Spannagel liest am Dienstag, 21. März 2017, um 15 Uhr im Café der Altmünstermühle, Erbsengasse 12, unterhaltsame, amüsante und kuriose Geschichten rund um das Reisen. Eine Anmeldung zur Teilnahme ist nicht notwendig.

Weiterlesen …

Robinson-Schule sucht dringend eine(n) Lehrer(in)

Sie sind Lehrer(in)? Sie werden gerade mit dem 1. oder 2. Staatsexamen fertig? Dann kann dies hier für Sie eine neue Perspektive werden: An der Robinson-Schule warten die Schülerinnen und Schüler eines dritten Schuljahres auf ihre neue Lehrerin bzw. ihren neuen Lehrer!

Interessierte wenden sich bitte an die Robinson-Schule, Rathausstraße 3, 65795 Hattersheim am Main, Tel. 06190 9369-0 oder E-Mail: poststelle@robinson.hattersheim.schulverwaltung.hessen.de.

Weitere Baumfällungen stehen an

Vor Beginn der Brutzeit ab dem 1. März müssen im Hattersheimer Stadtgebiet aus Verkehrssicherungsgründen Bäume gefällt werden. Darunter sind vier Ahornbäume und eine Birke in der Frankfurter Straße und jeweils zwei Robinien in der Mainzer Landstraße und der Hauptstraße, zwischen Rathausstraße und Sarceller Straße. Die Bäume werden mit Nachpflanzungen ersetzt.

Im Stadtteil Okriftel werden unter den Hochspannungsleitungen Baumarbeiten durch die Firma Ambion durchgeführt. Dabei werden an der Mainstraße nördlich des Friedhofes Bäume aus einer Baumschulpflanzung gefällt und im Bereich des Wehres werden die Bäume eingekürzt. Die Maßnahmen sind mit der Unteren Naturschutzbehörde abgestimmt worden.

Sponsoren für 2. Stadtlauf der Arbeiterwohlfahrt gesucht

Am Sonntag, 28. Mai 2017 findet der 2. AWO Stadtlauf in Hattersheim am Main statt. Hierfür werden auch in diesem Jahr wieder Sponsoren gesucht. Interessierte melden sich bitte bei Herrn Oliver Schürmann, Tel. 06190 93568-18 oder E-Mail: o.schuermann@awo-main-taunus.de.

Weitere Informationen erhalten Sie auf der Internetseite der Arbeiterwohlfahrt Kreisverband Main-Taunus e.V.