Liebe Hattersheimerinnen und Hattersheimer,
liebe Gäste,

wir befinden uns mitten im goldenen Herbst. Und der ist in unserer schönen Stadt besonders sichtbar. Die Bäume leuchten in Rot- und Gelbtönen und bieten einen schönen Anlass für einen ausgedehnten Spaziergang.

Auch, wenn noch immer einiges anders ist, als gewohnt, blicken wir zurück auf einen sonnigen und in vielerlei Hinsicht erfolgreichen Sommer. Die Freibadsaison konnte aufgrund des schönen Wetters noch bis weit in den September hinein ausgedehnt werden, sodass rund 10.000 Besucher mehr als im Vorjahr die warmen Tage in unserem Bad genossen haben.

Wir freuen uns gemeinsam über die verbleibenden Herbsttage und beschäftigen uns natürlich bereits gedanklich mit der bevorstehenden Winterzeit. Sicherlich wird diese noch einmal einige Herausforderungen für uns bereithalten, die wir, da bin ich sicher, gemeinsam gut bewältigen werden, wenn wir weiterhin verantwortungsbewusst mit der Situation umgehen.

Die weihnachtliche Beleuchtung unserer Stadt wird in diesem Jahr noch bis in die Stadtteile Eddersheim und Okriftel erweitert. Damit pünktlich zur Adventszeit unsere Stadt in weihnachtlichem Glanz erstrahlt, haben die Mitarbeiter des Bauhofs bereits mit dem Anbringen der Beleuchtung begonnen.

An dieser Stelle möchte ich mich noch einmal bei Ihnen allen dafür bedanken, dass Sie in dieser Ausnahmesituation an einem Strang ziehen und weiterhin viel Verständnis für die erforderlichen Maßnahmen zeigen.

Ihnen allen wünsche ich eine wunderschöne, goldene Herbstzeit.

Ihr Bürgermeister
Klaus Schindling